Bopfingen Industriegebiet

Projektinformationen

Projektzeitraum
2012
Auftraggeber
Stadt Bopfingen

Durch den Bebauungsplan „Industriegebiet Nord Ost IV“ wird planungsrechtlich eine Bebauung der Fläche ermöglicht, die Umweltauswirkungen hat. Das Plangebiet wird als Industriegebiet (GI) festgesetzt. Die Auswirkungen wurden detailliert, schutzgutbezogen in der Eingriffs- Ausgleichsbilanzierung dargestellt und bewertet. Zudem wurde eine artenschutzrechtliche Beurteilung erstellt.

Insgesamt betrachtet sind durch die geplante Bebauung, mit den Minimierungs- und Kompensationsmaßnahmen, keine erheblichen Umweltauswirkungen zu erwarten.